tractor-pulling-013

Bremswagen

Der Bremswagen ist eine Eigenkonstruktion, die speziell nach den Anforderungen dieses Motorsports gebaut wurde. Das Heck des Bremswagens wird von zwei Achsen getragen. Der vordere Teil besteht aus einer Kufe. Ein beweglicher Gewichtsbehälter (auch Back genannt) wird je nach Bedarf mit Gewichtseinheiten von bis zu 24 Tonnen beladen. Das zu verlagernde Gewicht wird je nach Zugklasse angepasst.

Zu Beginn des Zuges ruht die Back über den Achsen, was eine Entlastung der Kufe und einen geringen Zugwiderstand zur Folge hat. Im Laufe eines Pulls fährt die Back in Führungsschienen nach vorn über die Kufe. Der Zugwiderstand erhöht sich dadurch drastisch. Die Position der Back auf dem Bremswagen wird dabei ausschließlich von der erreichten Weite und nicht von der Geschwindigkeit des Pulls bestimmt.

Am Ende „gewinnt“ also eigentlich immer der Bremswagen.

Festival

von
Mai

25

bis
Mai

27