car-pulling-001

Car Pulling

Pulling (engl. schleppen, ziehen) bezeichnet im Motorsport eine Diszipin bei der von unterschiedlichen Zugmaschinen Gewichte in Form eines Bremswagens über eine bestimmte Strecke gezogen werden. Das ist der sogenannte Pull. Das Zuggewicht erschwert sich während des Pulls und bremst irgendwann die Zugmaschine aus. Die Zugmaschinen stellen eine spektakuläre Flotte dar.

In Deutschland weniger bekannt und auch durch keine Deutsche Organisation vertreten ist das Car-Pulling, das auch in verschiedenen Klassen streitet. Auf dem FullPull Festival startet die Flotte des niederländischen Carpulling-Verbandes. Mit Unterstützung der FullPull Festival Organisation wird das erste deutsche Carpulling Team "Alien" antreten.

Festival

von
Mai

25

bis
Mai

27

Super Standard

Super Standard

  • Das maximale Gewicht des PKW mit Fahrer und Betriebsstoffen (startfertig) darf 1500 kg nicht überschreiten.
  • Das Auto muss deutlich erkennbar sein, sowohl Karrosserie als Marke und Typ.
  • Der Motor, das Getriebe und die Antriebsachse müssen standardmäßig sein.
  • Legale Treibstoffe sind Alkohol, Diesel und Benzin (handelsüblicher Treibstoff).
  • Wassereinspritzung oder Ladeluftkühler sind nur für Dieselmotoren möglich.

Special Light

Special Light

  • Das maximale Gewicht des PKW mit Fahrer und Betriebsstoffen (startfertig) darf 1350 kg nicht überschreiten
  • Das Auto muss deutlich erkennbar sein, sowohl Karrosserie als Marke und Typ
  • Jeder ist verpflichtet, Kolbenmotoren eines PKW, LKW oder landwirtschaftliches Fahrzeug zu nutzen
  • Maximaler Gesamt-Hubraum ist 8,5 Liter supercharged. Anzahl der Motoren ist frei
  • Maximaler Gesamt-Hubraum für Turbo-aufgeladenen Diesel ist 5,5 Liter, Anzahl der Motoren ist frei

Special Heavy

Special Heavy

  • Das maximale Gewicht des PKW mit Fahrer und Betriebsstoffen (startfertig) darf 2000 kg nicht überschreiten
  • Das Fahrzeug muss aussehen wie ein Auto
  • Jeder ist verpflichtet, Kolbenmotoren eines PKW, LKW oder landwirtschaftliches Fahrzeug zu nutzen.
  • Maximaler Gesamt-Hubraum ist 36 Liter supercharged. Anzahl der Motoren ist frei. Mit einem Einlauf Einschränkung der insgesamt max. 380cm2, Kraftstoff Benzin, Diesel, Ethanol oder Avgas.
  • Maximaler Gesamt-Hubraum für Turbo-aufgeladenen Diesel ist 13 Liter, Anzahl der Motoren ist frei. Mit einem Einlauf Einschränkung der insgesamt max. 380cm2, Kraftstoff Benzin oder Diesel.
  • Maximaler Gesamt-Hubraum für Turbo-aufgeladenen Diesel ist 8,5 Liter, Anzahl der Motoren ist frei. Mit einem Einlauf Einschränkung der insgesamt max. 380cm2, Kraftstoff Ethanol oder Avgas.